Montag

08:00 - 12:00

14:00 - 18:00

Dienstag

08:00 - 12:00

14:00 - 18:00

Mittwoch

08:00 - 12:00


Donnerstag

08:00 - 12:00

16:00 - 20:00

Freitag

08:00 - 12:00

14:00 - 18:00

Samstag

Nach

Vereinbarung

Sprechzeiten


Schreiben Sie uns eine E-Mail:

georg.taffet@t-online.de


Rufen Sie uns an:

Tel.: aus Deutschland: 07731 - 22617

aus dem Ausland: 0049 - 7731 - 22617



Faxen Sie uns:

Fax.: aus Deutschland: 07731 - 922373

aus dem Ausland: 0049 - 7731 - 922373

Copyright ©2015 Dr. Taffet. All rights reserved. Privacy policy                                                                                              Impressum und Datenschutz

2.6 CAD - CAM. COMPUTERGEFERTIGTE KERAMIKFÜLLUNGEN


Das CEREC System ist eine von Professor Mörmann und Mitarbeitern (Zahnmedizinische Fakultät der Uni Zürich) ende der 80-er Jahre des letzten Jahrhunderts erfundene Maschine zur Herstellung von Keramikfüllungen.


Die Maschine wird in der mittlerweile 3. Gerätegenerationvon der Firma SIEMENS (heutiger Name: SIRONA) gebaut.  Unzählig sind die Softwareentwicklungsschritte gewesen…


Die Vorgehensweise:

 

Der Zahnarzt präpariert den Zahn nach speziellen Regeln

Dadurch ergibt sich schon der erste Nachteil: es muss recht viel Zahnhartsubstanz geopfert werden.

Danach wird der Zahn im Mund mit Hilfe einer Videokamera „fotografiert“.

Auf dem Bildschirm wird dann das Bild bearbeitet. Jetzt entstehen die ersten Ungenauigkeiten.

Fast zeitgleich schleift eine vollautomatisch gesteuerte Fräsmaschine Ihre Füllung aus einem speziellen, massiven Porzellanblock. Dabei entstehen weitere Ungenauigkeiten.

Die Füllung wird unter Kofferdamm (absolute Trockenlegung mit Gummimembran) sorgfältig mit dünnfließendem Komposite eingeklebt, ausgearbeitet und poliert.

Mitlerweile besteht auch die Möglichkeit die ehemals immer gleichmässige, unnatürliche Farbe der Füllung durch bemalen mit speziellen Keramikfarben dem Zahn farblich an zu passen.



Die Vorteile:




Die Nachteile:



Unser Fazit:


Momentan stimmt das Preis- / Leistungs-Verhältniss bei den CEREC Versorgungen noch nicht!



Es handelt sich aber um eine zukunftsweisende Technik, deren Entwicklung wir mit Spannung verfolgen. Mittlerweile verkauft die Firma SIRONA die dritte Gerätegeneration (CEREC 3). Jede Generation hat Verbesserungen gebracht. Mittlerweile ist auch die Herstellung von Kronen und Brücken möglich. Jedoch wollen wir Ihnen, als qualitätsbewussten Patienten, und uns als kritisches Praxisteam, diese Produkte noch nicht zumuten.


Sobald die Verbesserungen am Gerät soweit sind, dass eine angemessene Präzision erreicht werden kann, werden wir Ihnen diese moderne Versorgungsmethode nicht vorenthalten!



 


1. Was ist Karies ?


2. Vergleich Füllungsalternativen

2.1. Füllungen aus

Quecksilberamalgam


2.2 Kompositefüllungen


2.3 Kompositefüllungen mit Adhäsivtechnik


2.4 Füllungen aus

Glasionomerzement


2.5 Füllungen aus Kompomer


2.6 CAD - CAM. Computer-

Gefertigte Keramikfüllungen


2.7 Keramikfüllungen


2.8 Goldgußfüllungen


2.9 Vergleich Füllungsalternativen

- Für Sie - Auf einen Blick


Home Leistungen Unser Team Unsere Praxis Sprechzeiten Praxisschwerpunkte Das liebe Geld Kontakt