Montag

08:00 - 12:00

14:00 - 18:00

Dienstag

08:00 - 12:00

14:00 - 18:00

Mittwoch

08:00 - 12:00


Donnerstag

08:00 - 12:00

16:00 - 20:00

Freitag

08:00 - 12:00

14:00 - 18:00

Samstag

Nach

Vereinbarung

Sprechzeiten


Schreiben Sie uns eine E-Mail:

georg.taffet@t-online.de


Rufen Sie uns an:

Tel.: aus Deutschland: 07731 - 22617

aus dem Ausland: 0049 - 7731 - 22617



Faxen Sie uns:

Fax.: aus Deutschland: 07731 - 922373

aus dem Ausland: 0049 - 7731 - 922373

Copyright ©2015 Dr. Taffet. All rights reserved. Privacy policy                                                                                              Impressum und Datenschutz

Festsitzender Zahnersatz


Einzelzahnversorgung


Inlays / laborgefertigte

Füllungen


Teilkronen / Veneers


Vollgußkrone


Vollanatomische

Zirkonkrone


Kunststoff- / Keramik-

Verblendkrone


Krone mit Stiftaufbau


Metallfreie Vollkeramikkrone


Brückenversorgung


Metallbrücke

Kunststoffverblendet


Metallbrücke keramisch

Verblendet


Metallbrücke Vollguß


Teleskopbrücke


Inlaybrücke


Maryland Klebebrücke


CBW-Brücke


Metallfreie Brücke aus

Vollkeramik


Herausnehmbarer Zahnersatz

und kombiniert festsitzender /

herausnehmbarer Zahnersatz


Teilprothesen


Modellgußprothese mit

gegossenen Klammern


Teleskop-Modellgußprothese


Geschiebe-Modellgußprothese


Totale Prothese


Implantatversorgung


Reinigung Zahnersatz


Garantie Zahnersatz


METALLBRÜCKE KERAMISCH VERBLENDET













Metallbrücke keramisch verblendet




Wofür welche Brücke ?




Beispiel - Metallkeramikbrücke, individualisierte Vollverblendung (Privatleistung):















Beachten Sie bitte die Zahnzwischenräume: Sie lassen der Zahnfleischpapille genügend "Lebensraum" und geben dem Patienten die Möglichkeit zu reinigen. Das sind nur zwei der vielen notwendigen Voraussetzungen welche für eine lange Lebensdauer Ihrer Brücke von Zahnarzt und Zahntechniker

beachtet werden müssen.
















Die Kauflächen sind anatomisch richtig den Kauflächen natürlicher Zähne nachempfunden: nur so wird sich die Brücke störungsfrei in Ihre Zahnreihen einfügen und möglichst naturgetreu die Funktion Ihres fehlenden Zahnes übernehmen.


Beispiel für Sie, zum direkten Vergleich:



Vollgußbrücke aus Chrom-Cobalt Legierung (Kassenleistung )und Metallkeramikbrücke (Privatleistung):

















Selten ist der Unterschied zwischen dem, was laut SGB V und Kassenrichtlinien "ausreichend und wirtschaftlich" ist, und dem was Zahnmedizinisch möglich ist, so deutlich für Sie darzustellen wie auf diesem Bild.


Fotos: Praxis Dr. G. Taffet

Home Leistungen Unser Team Unsere Praxis Sprechzeiten Praxisschwerpunkte Das liebe Geld Kontakt